Sonntag, 14. Mai 2017

SW:A 1.Kampagne Blood Angels vs. Dark Eldar (4. Mission: Einsatzkommando Kampf)


4. Mission: Einsatzkommando Kampf


Vorbereitungen:


Dark Eldar haben ihre Chefin retten können, diese trägt aber eine schwere Kopfverletzung und ist für die kommende Mission nicht einsatzfähig. Ein Debutante steigt zu einem Wych auf. Es werden fleißig Granaten gekauft und wegen der vorangeschrittenen Zeit den Rest der Punkte als Trinkgeld dem Waffenverkäufer gegeben XD

Blood Angels geben 1 Promethium aus, um zusätzlich 100 Punkte zu bekommen und rekrutieren einen neuen Scout Gunner und einen Novizen. Die bereits vorhanden anderen zwei Novizen steigen zu Scouts auf.

Teams:


Dark Eldar (Angreifer) Blood Angels (Angreifer)
0 Punkte und 4 Promethium 0 Punkte und 1 Promethium
   
Syren SETZT AUS Scout Sergant 
E-Schwert Snipergewehr
Schattenpistole Tarnkleidung
Fähigkeit: Abtauchen Ziellaser
Fähigkeit: +1 LP Fähigkeit: wandelndes Munitilager
Wych Scout Gunner
Dornennetz schwerer Bolter
Plasmagranaten Fähigkeit: Scharfschütze
Schattenpistole Fähigkeit: wandelndes Munitilager *neu*
Wych Scout
Hydrahandschuhe Bolterpistole
Spiegelhelm Höllenfeuergeschosse
Schattenpistole Scout
Plasmagranaten *neu* Bolter
Wych Höllenfeuergeschosse
Kettenhaken Scout
Spiegelhelm Snipergewehr
Klingengift Tarnkleidung
Schattenpistole Ziellaser 
Plasmagranaten *neu* Fragmentgranate *neu*
Debutante Novize *neu*
Splitterpistole Bolterpistole *neu*
Seelensucher Höllenfeuergeschosse *neu*
Plasmagranaten *neu* Scout Gunner *neu*
Bloodbride (Ersatzchef) Bolterpistole *neu*
Kettenhaken Snipergewehr *neu*
Klingengift
Plasmagranaten
Schattenpistole
Fähigkeit: Sprinten
Debutante
Splitterpistole
Seelensucher
Plasmagranaten *neu*

Aufstellung:


Dark Eldar: (Chris)
Auf die Mission bin ich ja so gar nicht scharf. In eine Ballerburg zu rennen, ist mäßig geil. Vorallem weil wir in der Mitte des Tisches ein recht freies Feld haben und man zum Teil absolut gar nicht gut an Gebäuden hochkommt. Mal sehen...

Blood Angels (Matze)
Tja, die Mission heißt ja "auf die Mütze". Jetzt mal eine andere Taktik - alle in ein Gebäude verschanzen und draufballern ohne Ende.


Erste Runde:
Die Blood Angels dürfen anfangen und rennen alle in die Position, dass sie besser schießen können.
Die Dark Eldar rennen von Deckung zu Deckung. Der Scourge fliegt hinter Deckung, schießt auf den ersten Scout und kann danach, da er eine Splitterkanone hat, meinen Chef beschießen, der in 4" um den ersten Scout steht. Der Chef wird schwer verwundet.



Zweite Runde:
Die Blood Angels schießen aus allen Rohren, treffen aber absolut nix. Der Chef erholt sich, kann aber noch nicht aufstehen.
Jetzt kommt der Gegenschlag der Dark Eldar sie laufen einfach vor und schmeißen lachend ihre Granaten, die anderen schießen aus ihrer Deckung. Das Glück war auf der Seite der Marines und es gab  "nur" zwei schwer Verletzte.



Dritte Runde:
Die Blood Angels treten Hals über Kopf den Rückzug an.
Beide schwerverletzten konnten gerettet werden, der Scout Gunner konnte zudem noch eine Fähigkeit erlernen.


Winner: Dark Eldar (+200 Punkte, +3 Promethium)
Loser: Blood Angels (+ 100 Punkte, +1 Promethium)

Epilog:

Chris:
Dieser Matthias... da stellt er doch einfach frech seine Scouts quasi im Ringelpiez-mit-Anfassen alle nebeneinander auf. Granaten kann ich wärmstens gegen so eine Quatschtaktik empfehlen! Leider ist von ihm niemand qualvoll daran verendet.

Matze: Das ging doch mal kräftig in die Hose - zum Glück ist hier niemand umgekommen. Ich werde da noch nicht ganz schlau draus, was ich gegen diese Dark Eldar machen soll.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen